Bild 236 - 245 (von 292)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit einiger Zeit schon gehören die Boeing 737-Frachter der West Atlantic UK zum täglichen Bild am EuroAirport, mit ihren Flügen im Auftrag von DHL Express.

Recht häufig sind die verschiedenen Flugzeuge der SykPrime Aviation am EuroAirport zu sehen, wie hier die Gulfstream 450 HZ-SK5.

Auch die Gulfstream 550 M-NGNG kommt zur Wartung auf den EuroAirport. An diesem 19. November ist er aus Moskau eingetroffen und wird erst am 4. Dezember 2017 wieder abfliegen, vorerst nach München.

Ausnahmsweise wird der heutige Flug zwischen Wien und dem EuroAirport mit der in Star Alliance-Farben bemalten Bombardier Dash 8Q-400 OE-LGO durchgeführt. Sie ist sonst eher auf Swiss-Flügen anzutreffen.

Nach einem längeren Aufenthalt am EuroAirport startet die elegante Boeing 727-200RE HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment nach dem britischen Lasham.

Wie zahlreiche Boeing 727 wurde die HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment mit (etwas) leiseren Triebwerken, einem Zweimann-Cockpit und anderen Modifikationen zur Boeing 727-200RE umgerüstet.

Auch diese seltene Maschine hat ihre Basis am EuroAirport. Die 1989 gebaute Piper PA-46 Malibu HB-POP gehört dem Malibu Club Basel mit Sitz in Oberwil BL.

Direkt aus Jeddah ist die Boeing 727-200RE HZ-AB3 des Al-Anwa Establishment eingetroffen. Auch dieses Jahr wird sie am EuroAirport gewartet.

Heute ist der in Saanen beheimatete Dassault Falcon 900 HB-JTA der Air Sarina wieder einmal am EuroAirport zu sehen.

Die Boeing 747-8i VQ-BSK ist zu einem kurzen Besuch aus Bournemouth eingetroffen, vermutlich bereits im Zusammenhang mit dem anstehenden Verkauf der Maschine.

Bild 236 - 245 (von 292)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »