Bild 1 - 10 (von 287)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit der heutigen Landung der HZ-SKI von Precision Air aus Riad befinden sich nun gleichzeitig drei Boeing 727 zur Wartung am EuroAirport.

Die Boeing 727-200RE HZ-SKI von Precision Air war in den vergangenen Wochen wieder aktiv und ist nun bereits zum zweiten Mal am EuroAirport zu Gast.

Jet Aviation scheint sich wieder vermehrt für die Wartung von Boeing 727 zu engagieren. Die HZ-SKI ist am EuroAirport bereits die vierte Maschine dieses Typs innert weniger Monate.

Als einzige Maschine der KLM cityhopper trägt die Embraer 190 PH-EZX die silberne Bemalung der Allianz SkyTeam, heute seit langem wieder auf einem der KLM-Kurse aus Amsterdam.

Da Lufthansa ihre Boeing 737-Flotte reduziert, werden auf dem Mittagsflug von und nach Frankfurt auch Airbus A319 und A320 eingesetzt, hier sogar die mit «Sharklets» ausgestattete D-AIUG.

Die zahlreichen Maschinen der französischen Streitkräfte, die den EuroAirport für Schulungsflüge nutzen, sind eine interessante Ergänzung zum gewohnten zivilen Luftverkehr.

Wieder ist einer der frühesten Aérospatiale SA330B Puma der Armée de Terre am EuroAirport zu sehen, hier nach einem Low Pass und der Landung auf der Piste 15.

Der Anflug auf die Piste 15 des EuroAirport dient wohl der Ausbildung, denn der «Ur-Puma» F-MDCM wird von der Pilotenschule des Heeres, EAALAT (l'Ecole d'Application l'ALAT) eingesetzt.

Aus Paris-Le Bourget trifft die erst kürzlich gelieferte Embraer Legacy 650 von Marvelair Aircraft Management ein.

Zu diesem schön bemalten und wohl sehr grosszügig eingerichteten Embraer Legacy 650 hat der Besitzer die passende Registration erhalten.

Bild 1 - 10 (von 287)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »