Bild 1 - 10 (von 103)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Werksneu und direkt aus dem Paint Shop in Bordeaux trifft diese Falcon 7X auf unserem Flughafen ein. Sie wird künftig als LX-MES bei Global Jet fliegen.

Der Vulcanair Observer ist neu ohne die Titel von Air Engiadina und SwissJet unterwegs.

Erst seit einem Tag trägt die bisherige OY-LJJ der Execujet Scandinavia die Registration N116WE.

Nun trifft auch die zweite noch aktive Boeing 737-400 der Pegasus am EuroAirport ein. Sie trägt weiterhin die nun langsam abblätternde BEKO-Werbebemalung.

TC-APD

c/n: 29107

s/n: 2997

Ralph Kunadt 1.10.2010

Korean Air Cargo fliegt wieder zweimal wöchentlich zwischen Incheon und dem Euroairport, auf dem Hinflug mit einer Zwischenlandung in Wien.

HL7601

c/n: 33946

s/n: 1350

Laurent Greder 30.9.2010

Wegen Streiks in Frankreich, Belgien und Spanien setzt FedEx Express zusätzlich eine ATR 72-200F nach Paris-Charles de Gaulle.

EI-FXI

c/n: 294

Laurent Greder 29.9.2010

Zum Champions League-Spiel gegen den FC Basel reist der FC Bayern München mit einem Airbus A321 der Lufthansa an.

Siegessicher hat die Crew der Lufthansa-Maschine bereits bei der Ankunft die Flagge des deutschen Rekordmeisters gehisst.

FC Bayern München (Lufthansa)

Airbus A321-231

D-AISI

c/n: 3339

Ralph Kunadt 27.9.2010

Nachdem die Strategic Airlines ihre französische Lizenz verloren hat, führt Travel Service die Flüge nach Funchal und Porto durch.

Auf den täglichen Linienflügen der Pegasus Airlines nach Istanbul-Sabiha Gökçen und Adana sind die älteren Boeing 737-400 nur noch selten zu sehen.

TC-APR

c/n: 24685

s/n: 1859

Ralph Kunadt 27.9.2010
Bild 1 - 10 (von 103)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »