Bild 11 - 20 (von 62)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Während drei Maschinen weiter geradeaus fliegen, brechen die äusseren Maschinen aus, um eine neue Formation vorzubereiten.

Drei Tage vor dem Auftritt zum 100-jährigen Bestehen des Flugfeldes in Mulhouse-Habsheim trifft die Patrouille de France ein.

Kurz nacheinander sind alle Alpha Jets gelandet und werden auf dem Tarmac gleich ein ungewohntes Line-Up bilden.

In militärischer Präzision aufgereiht, ergeben die Alpha Jets ein am EuroAirport eher ungewohntes Bild.

Auf der linken Rumpfseite tragen die Maschinen das Emblem der Patrouille de France.

Die Patrouille de France steht bereit für das Training am kommenden Tag. Im Hintergrund sichtbar ist auch die begleitende Transall C-160.

Line-Up in Blau-Weiss-Rot: die zehn Alpha Jets der Patrouille de France

Mit ihren speziellen Aufschriften feiert auch die Patrouille de France das nun 75jährigen Bestehen der Armee de l'Air.

Die Patrouille de France nutzt die doppelsitzigen Trainerversion der Alpha Jet, von denen Frankreich insgesamt 176 Einheiten beschafft hat.

Neun Maschinen der Patrouille de France sind von 0 bis 9 nummeriert. Die zehnte Maschine trägt die Null auf dem Heck.

Bild 11 - 20 (von 62)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »