Bild 1 - 10 (von 235)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Cargo Air setzt fast alle ihrer Boeing 737-Frachter exklusiv für DHL Worldwide ab dem Hub in Leipzig ein. Die Boeing 737-400F LZ-CGR trägt auch die Farben der Partner von DHL.

LZ-CGR

c/n: 24474

s/n: 1742

Ralph Kunadt 5.7.2017

Aus Brüssel ist am frühen Morgen die Boeing 737-400F EC-MIE der Swiftair gelandet. Am späten Nachmittag wird sie nach Leipzig, zum Hub der DHL Express, weiterfliegen.

EC-MIE

c/n: 26069

s/n: 2352

Ralph Kunadt 30.6.2017

Ausnahmsweise operieren die Flüge der TNT ab Liège nach dem EuroAirport und Genf getrennt. Die Boeing 737-400F OE-IAX macht darum auf unserem Flughafen einen Day Stop.

Noch in den Grundfarben der Jet Time ist die neu durch ASL Airlines Ireland betriebene Boeing 737-400F EI-STN am Vormittag aus Liège kommend am EuroAirport eingetroffen.

Nur ein winziger Sticker auf der Nase unterhalb dem Cockpit weist auf den aktuellen Betreiber der Boeing 737-400F EI-STN, die ASL Airlines Ireland hin.

Seit langem wieder einmal kommt für TNT mit der HA-KAD eine Boeing 737-400F der ASL Airlines Hungary zum Einsatz, auf dem Flug von Ljubljana via den EuroAirport nach Liège.

Mistral Air springt Ende Mai 2017 mit ihrer bekannten Boeing 737-400 EI-ELZ für einige Flüge der Via Airways ab Pristina nach dem EuroAirport ein.

EI-ELZ

c/n: 26308

s/n: 2665

Paul Bannwarth 21.5.2017

Aus Tirana trifft die Boeing 737-400 I-BPAC der Blue Panorama Airlines für einen Ad hoc-Einsatz nach Bastia auf Korsika am EuroAirport ein.

Auch die spanische Swiftair setzt mit der EC-MEY mittlerweile mindestens eine ihrer Boeing 737-400F in den Farben eines DHL-Partners ein.

EC-MEY

c/n: 24438

s/n: 2171

Ralph Kunadt 22.4.2017

Eine weitere Boeing 737-400F der West Atlantic UK hat die Bemalung eines DHL-Partner erhalten. Die G-JMCX fliegt zurzeit oft auf den Kursen ab East Midlands und Brüssel nach dem EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 235)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »