Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach längerer Zeit ist wieder eine Maschine der TAP Air Portugal nach Basel-Mulhouse umgeleitet worden. Sie kam aus Porto und konnte aus meteo­rologischen Gründen weder in Genf noch in Zürich landen.

CS-TBP

(VP-CKA, N727KS)

c/n: 20489

s/n: 856

Sammlung Chr. Hartmann 24.11.1980

Auf einem Flug für marokkanische Gastarbeiter der Peugeot-Werke nach Casablanca ist wieder einmal eine Boeing 727-200 der Royal Air Maroc auf dem Flughafen Basel-Mulhouse zu sehen.

CN-RMR

c/n: 22377

s/n: 1633

Eduard Marmet 9.8.1980

Auf einem Tagesflug aus London-Gatwick ist eine der auf dem Flughafen Basel-Mulhouse recht seltenen Boeing 727-100 der Dan-Air London zu sehen.

G-BAJW

c/n: 18878

s/n: 236

Peter F. Peyer 23.4.1980

Diese schon ab Werk als Business Jet gelieferte Maschine war gleichzeitig die letzte Boeing 727-100, die das Werk in Seattle verliess. Sie ist nun für den Telekommunikationskonzern ITT Corporation im Einsatz.

ITT Corp., bisher als Betreiber einer Grumman Gulfstream I in Basel-Mulhouse bekannt, setzt erstmals ihre neuerworbene Boeing 727-100 ein.

Beginn der Betriebsferien bei Peugeot: Die nordafrikanischen Gastarbeiter fliegen nicht nur mit Air Algérie nach Algerien, sondern auch mit einem Sonderflug der Royal Air Maroc nach Rabat.

CN-RMQ

c/n: 21299

s/n: 1247

Eduard Marmet 14.7.1978

Über Fronleichnam gibt es nach längerem wieder einen Flug ab Basel-Mulhouse in die geteilte Stadt Berlin. Geflogen wird mit der in Berlin-Tempelhof stationierten Boeing 727-100 N323PA der Pan Am.

N323PA

c/n: 19005

s/n: 257

Robert Trächslin 17.6.1976

Trotz der kurzen Piste von nur 2370 Meter Länge: Mit viel Getöse und schwarzer Rauchfahne fliegt Icelandair mit ihrer kurzen „Boeing 727“ ohne Zwischenlandung von Basel-Mulhouse nach Keflavik.

TF-FIA

c/n: 19826

s/n: 546

Hanspeter Haas 13.9.1975

Nach dem Erfolg der ersten Flüge mit Air Viking organisiert die Gratiszeitung «Doppelstab» eine weitere Leserreise nach Island, diesmal mit einer Boeing 727-100 der Icelandair.

TF-FIA

c/n: 19826

s/n: 546

Eduard Marmet 13.9.1975

Wegen dichten Nebels in Zürich ist der Lufthansa-Kurs 220 aus Frankfurt am Main in Basel-Mulhouse gelandet. Die Maschine fliegt danach leer zurück.

D-ABII

c/n: 19310

s/n: 395

Peter F. Peyer 12.1.1975
Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »