Bild 1 - 10 (von 215)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auch Militärflugzeuge tragen neuerdings Jubiläumsbemalungen; so diese SDA/E-3F zum 70jährigen Bestehen der 36. Escadre de Détection Aéroportée.

Zum 90jährigen Jubiläum der Armée de l'Air trägt diese Boeing SDA/E-3F spezielle Titel auf dem Leitwerk.

Zum Schweizer Nationalfeiertag beglückt uns die französische Luftwaffe mit einigen 'Touch-an-Go's' ihrer Frühwarnmaschine am EuroAirport.

Eine der vier Frühwarnmaschinen Boeing SDA der Armée de l'Air führt Trainingsflüge am EuroAirport durch.

Wie jeden Monat erscheint eine Frühwarnmaschine Boeing SDA/E-3F auf einem Trainingsflug in Basel-Mulhouse.

Die von Jet Aviation überholte Maschine der Repùblica de Angola hat die Abnahmetests bestanden und wird in der kommenden Woche nach Luanda überflogen.

Die ehemalige Passagiermaschine der Pan Am konnte verkauft werden und trifft nun zu Wartungsarbeiten am EuroAirport ein.

Für den Schweizer Katastophenschutz führt die weisse Boeing 707-320C der Cargo Plus Aviation einen Hilfsflug in die Krisenregion auf dem Balkan, nach Skopje durch.

Die Boeing 707 der rumänischen Jaro International ist eine der letzten in Europa kommerziell eingesetzten Boeing 707. Sie fliegt hier im Auftrag von Venus Airlines nach Athen.

Seit dem 29. Januar 1997 ist die Boeing 737-200 HZ-MIS von Sheikh Mustafa Edrees Aviation zur Ausstattung bei Jet Aviation. Die Maschine stammt von Hapag-Lloyd Flug.

Sheikh Mustafa Edrees Aviation (Biz-Jets Boeing)

Boeing 737-2K5

HZ-MIS

c/n: 22600

s/n: 816

Werner Soltermann  1997-05
Bild 1 - 10 (von 215)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »