Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zum ersten Mal landet am EuroAirport ein Airbus A320neo der Lufthansa. Er wird wegen des erhöhten Passagieraufkommens zwischen Frankfurt und dem Rheinknie eingesetzt.

Während der Sommerferien setzt Lufthansa auf dem Nachmittagskurs von und nach Frankfurt nach Bedarf Maschinen aus der Airbus-Flotte ein, heute mit der D-AINE erstmals einen A320neo.

Im Gegensatz zu den vier ersten Airbus A320neo der Lufthansa trägt die D-AINE leider nicht die grossen, zusätzlichen Titel, welche auf den neuen Flugzeugtyp aufwerksam machen.

Auf dem Linienflug der Pegasus Airlines von und nach Istanbul-Sabiha Gökçen kommt mit der TC-NBF ein neuer Airbus A320neo zum Einsatz.

Die Ablieferung und Inbetriebnahme der neuen Airbus A320neo verlaufen bei Pegasus Airlines offenbar erfolgreich. Die TC-NBG ist die sechste von bereits neun A320neo, die sie im Jahr 2016 übernimmt.

Pegasus Airlines hat trotz der unsicheren Lage in der Türkei auf den Flügen von und nach dem EuroAirport praktisch keinen Rückgang der Auslastung zu verzeichnen.

Die neuen Airbus A320neo ersetzten bei der türkischen Pegasus Airlines die bisher meistens nach dem EuroAirport eingesetzten, zumeist noch recht neuen Boeing 737-800.

Leise macht sich Pegasus Airlines auf, mit ihren neuen Airbus A320neo zur leisesten Fluggesellschaft am EuroAirport zu werden.

Mit dem Airbus A320neo TC-NBB ist bereits die zweite Maschine dieses Typs am EuroAirport zu sehen, ebenfalls auf dem Kurs von und nach Istanbul-Sabiha Gökçen.

Mit der TC-NBA ist erstmals ist ein kommerziell eingesetzter Airbus A320neo am EuroAirport gelandet. Pegasus konnte ihn am 19. Juli 2016 übernehmen.

Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »