Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nicht nur modernste Gulfstream G650, sondern auch rüstige Oldies wie die Gulfstream III TJ-AAW der Regierung von Kamerun werden am EuroAirport gewartet.

Nach der Gulfstream IV TU-VAD weilt nun auch die 1988 gelieferte Gulfstream III der Regierung der Elfenbeinküste zur Wartung am EuroAirport.

Auf einem Regierungsflug trifft eine in Ramstein stationierte Gulfstream C-20E der United States Army am EuroAIrport ein.

Nach einem Wartungsaufenthalt startet die «Porto World» Gulfstream III zum Rückflug. Nach dem blauen Hut auf der anderen Seite zeigt sie nun die schicke Kapitänsmütze der Comic-Figur!

Die eigentlich im indischen Chennai beheimatete Maschine ist in den vergangenen Wochen und Monate oft in Europa unterwegs und nun auch am EuroAirport zu sehen.

Bei den am EuroAirport ansässigen Wartungsfirmen zählen Business Jets aller Grössen aus Saudi-Arabien schon fast zum täglichen Bild.

HZ-AFN

c/n: 364

David Levain 24.7.2010

Wie an der Bemalung leicht zu erkennen, gehört diese Gulfstream III zur Flotte von Saudi Oger.

Die rund 20jährige Gulfstream III der Regierung von Kamerun dürfte wie zahlreiche andere Regierungsmaschinen ihr Ziel im technischen Bereich unseres Flughafens haben.

Seit 1984 gehört diese Gulfstream III zu jener Abteilung der saudischen Regierungsflotte, die Ambulanz- und Repatriierungsflüge durchführt.

Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »