Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Anflugbereich von Zürich tobt ein Unwetter mit Hagel und zwingt den Airbus A340-300 HB-JME der Edelweiss zum Ausweichen auf den EuroAirport, wo er in Kürze erstmals landen wird.

Statt in Zürich-Kloten landete der aus San Juan zurückkehrende Airbus A340-300 HB-JME der Edelweiss Air am EuroAirport, wegen eines starken Unwetters über dem Zürcher Oberland.

Der weisse Airbus A340-300 9H-FOX der Hi Fly Malta startet ab dem EuroAirport nach Lissabon. An Bord befindet sich der SL Benfica Lisboa, der am Vortag das Champions League-Spiel gegen den FC Basel 1893 mit 0:5-Toren verloren hat.

Hi Fly Malta (Hi Fly)

Airbus A340-313X

9H-FOX

c/n: 185

Michaël Schittly 28.9.2017

Da Hi Fly Malta den Airbus A340-300 9H-FOX hauptsächlich im Auftrag andere Gesellschaften einsetzt, trägt er wie die anderen Maschinen des Unternehmens weder eine Bemalung noch Aufschriften.

Hi Fly Malta (Hi Fly)

Airbus A340-313X

9H-FOX

c/n: 185

Michaël Schittly 28.9.2017

Ein weiterer Flug wird den Airbus A340-300 9H-BIG der Air X heute vom EuroAirport aus nach New York-John F. Kennedy bringen.

Der Airbus A340-300 9H-BIG der Air X ist in letzter Zeit oft am EuroAirport anzutreffen. Er wird gleich zu einen Flug nach London-Stansted starten, am Nachmittag aber bereits wieder, nun aus Dublin, zurückkehren.

Bei schönstem Spätsommer­wetter landet der Airbus A340-300 9H-BIG aus Dublin kommend wieder am EuroAirport.

Aus dem spanischen Teruel trifft der elegante Airbus A340-300 9H-BIG der Air X am EuroAirport ein. Er wird gleich nach der Landung bei einem der Wartungs­unter­nehmen in den Hangar geschleppt.

Zum zweiten und möglicherweise letzten Mal setzt ein Airbus A340-300 der Air France zur Landung am EuroAirport an.

Ganz anderes Wetter herrscht nun, zum Rückflug des Air France-Charterfluges aus Havanna. Der Airbus A340-300 F-GLZJ landet bei strahlendem Winterwetter auf Piste 15 des EuroAirport

Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »