Bild 1 - 10 (von 218)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Hahn Air setzt ihre Cessna 580 Citation D-CHRD heute nach dem EuroAirport ein, auf einem Flug von Farnborough bei London.

Air Pink betreibt die Cessna Citation XLS+ YU-RDA primär für Swisslion-Takovo, einen grossen Lebens­mittel­konzern mit Niederlassungen in ganz ex-Jugoslavien und in Villars-sur-Glâne in der Schweiz.

Die Cessna 560 Citation G-SIRS der London Executive Aviation trifft auf einem Geschäftsreiseflug aus Mailand-Linate ein.

Die Cessna Citation XLS+ D-CZZZ der DC Aviation ist am Morgen aus Stuttgart eingetroffen, flog dann nach Braunschweig weiter und kehrt nun zum EuroAirport zurück, für einen Aufenthalt bis zum 8. August.

Die Cessna 525 Citation OE-FOA der östereichischen Avcon Jet ist aus Mailand-Linate eingetroffen und wird nun nach Wien weiter fliegen.

Als «Red Alert» bezeichnet E-Aviation die Cessna 525 Citation CJ4 D-CHRA auf ihrer Website. Der Business Jet trifft aus Klagenfurt ein und wird bereits eine Stunde später zum Weiterflug nach Liverpool starten.

Auch Blink ist dieses Jahr wieder im Verkehr zur Vernissage der Art Basel aktiv, hier mit der 2007 gebauten Cessna Citation Mustang G-FBLK.

Es liegt wohl nicht an diesem Flug, dass der Hockey Club Red Ice Martigny zwei Tage später Konkurs anmelden muss. Die OE-GRI fliegt für den russischen Geschäftmann und Red Ice-Sponsor Andrey Nazheskin.

Von ihrem Heimatflughafen Wien her kommend, landet die Cessna 560 Citation Excel OE-GZK des International Jet Management, mit Gästen für die Vernissage der Art Basel.

Registriert ist die Cessna 525 CJ1 F-GTRY auf Cannes Jet Sarl. Es ist allerdings unklar, ob sie weiterhin durch Air Ailes betrieben wird

Bild 1 - 10 (von 218)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »