Bild 1101 - 1110 (von 8283)

Mit dem bei Erstlandung üblichen Ritual der Flughafenfeuerwehr werden auch die beiden Rafale der französischen Luftwaffe auf dem EuroAirport willkommen geheissen.

Patrouille de France

Dassault Rafale C

124 / 4-GC

c/n: 124

Ralph Kunadt 9.9.2016

Die Dassault Rafale C 4-124 / 4-GC ist am EuroAirport eingetroffen und vermittelt ein für unseren Flughafen doch etwas ungewöhnliches Bild.

Nach dem Training ist die Dassault Rafale C 124 / 4-GC bereit für den grossen Auftritt über dem Flugplatz von Habsheim, der am Folgetag stattfinden wird.

Gleich zwei Dassault Rafale C sind heute für die Airshow von Habsheim am EuroAirport stationiert und werden entsprechend bestaunt.

Moderne Kampfjets der Armée de l'Air sind am EuroAirport nicht selten. Fast jeden Monat werden tiefe Überflüge durch französische Militär­flugzeuge zu Trainings­zwecken verzeichnet.

Wie fast jeden Freitag im Sommer 2016 fliegt die weisse Boeing 737-400 9H-GTC der Air Horizont ab dem EuroAirport nach Rostock. Die Maschine positioniert dazu jeweils von und nach Mailand-Malpensa.

Die Alpha Jets der Patrouille de France tragen wie viele französische Militär­flugzeuge sowohl militärische Serials als auch einer französischen Registration ähnliche Callsigns, wie hier FTELL.

Am Tag vor der grossen Airshow Rixheim-Habsheim trifft die Patrouille de France am EuroAirport ein.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TEMO / 9

c/n: E68

Christoph Hartmann 9.9.2016

Die Ankunft der Patrouille de France ist für viele Mitarbeitende auf dem EuroAirport eins der aviatischen Highlights des Jahres und findet entsprechende Beachtung.

Beobachtet von vielen Zaun- und Dachgästen haben sich die zwei mal vier Alpha Jets zum Start für die Trainingsflüge aufgestellt.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TENA / 4

c/n: E79

Ralph Kunadt 9.9.2016
Bild 1101 - 1110 (von 8283)