Bild 1001 - 1010 (von 9497)

Die D-ATUH trägt im Sommer 2017 eine zweite Werbebemalung für die CEWE Fotobücher, in einem etwas modernisierten Design mit grösseren Titeln.

D-ATUH

c/n: 34689

s/n: 1935

Paul Bannwarth 22.8.2017

Seit die analoge Fotografie für die Fotolabors unbedeutend geworden ist, müssen sie sich mit digitalen Produkten neu erfinden. CEWE nutzt die Gelegenheit, auf der Urlaubsreise ihre Fotobücher zu bewerben.

D-ATUH

c/n: 34689

s/n: 1935

Paul Bannwarth 22.8.2017

Weisse Nase, gelber Rumpf und neue hellblaue Sharklets: Im Sommer 2017 ist auch die Boeing 737-800 D-ATUK der TUIfly schon fast ein Paradies­vogel.

D-ATUK

c/n: 39094

s/n: 3641

Paul Bannwarth 22.8.2017

Iberia ist mit ihrer Linie ab Madrid nach dem EuroAirport erfolgreich gestartet und wird die Frequenzen bereits ab dem Winterflugplan 2017/18 auf täglich erhöhen.

Obwohl in Irland eingetragen, gehört die Boeing 737-400F EI-HAA zur Flotte der ASL Airlines Hungary. An diesem Mittwoch ist sie im Einsatz von Liège via EuroAirport nach Genf und am Abend wieder zurück.

Auf der saisonalen Charterkette der El Al wird neben eigenen Boeing 737-800 auch dieser diskret weisse Airbus A320 der SmartLynx Estonia eingesetzt.

El Al hat im Sommer 2017 den Airbus A320 ES-SAQ von SmartLynx Estonia zugemietet und setzt ihn mehrmals auf den Charterflügen ab Tel Aviv nach dem EuroAiport ein.

Mit ihren Boeing 737-700 fliegt ASL Airlines France im Sommer 2017 neben El Al und Arkia Israeli Airlines ebenfalls nach Tel Aviv, mit Weiterflug nach Paris-Charles de Gaulle.

Nur noch wenige Wochen soll ASL Airlines Switzerland den Shuttle für die Versorgung der KFOR-Truppen nach dem Kosovo ausführen. Die Ausschreibung für die folgenden Jahre hat SkyWork Airlines gewonnen.

Für einige Tage bleibt die bekannte Embraer Legacy 650 M-MHFZ der Nexus Flight Operations Service am EuroAirport geparkt.

Bild 1001 - 1010 (von 9497)