Bild 1037 - 1046 (von 1058)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Eine Douglas DC-8-43 der Air Canada landet als Flug AC878 aus Montreal. Sie weicht wetterbedingt aus Zürich aus und wird nach etwa einer Stunde zum Weiterflug nach Wien starten.

CF-TJK

c/n: 45638

s/n: 156

Paul Bannwarth 9.1.1971

Die auf Zeitungsflügen zwischen Paris-Le Bourget und Genf eingesetzte Hamilton Turboliner der ATA Air Tourisme Alpin ist zurzeit oft in Basel-Mulhouse zu sehen, meistens auf Ausweichlandungen aus Genf.

QGO-Alarm am Flughafen Basel-Mulhouse. Einmal mehr weicht eine «Coronado» der Swissair aus Zürich-Kloten aus.

Trotz Nebels in Zürich wird die «Ticino» für einen Inlandflug bereit gemacht. Sowohl SAS als Air Canada haben den umgekehrten Weg gewählt und sind wetterbedingt hierher ausgewichen.

HB-IFR

c/n: 47112

s/n: 199

Hanspeter Haas 9.1.1971

Starker Nebel in Zürich hat die Fokker F27 Friendship LX-LGA auf dem täglichen Linienflug der Luxair aus Luxembourg zum Ausweichen nach Basel-Mulhouse gezwungen.

Statt in Zürich ist die auf dem Morgenflug KLM 312 eingesetzte «Zürich» wegen schlechten Wetters in Basel-Mulhouse gelandet.

'Queen Anna-Maria' rollt auf dem verschneiten Flughafen von der Piste. Aus Athen kommend, muss sie von Genève nach Basel-Mulhouse ausweichen.

Die einzige DC-9-14 der THY Turkish Airlines weicht wegen Nebels aus Zürich aus. Sie befindet sich auf dem Linienflug TK 981 aus Istanbul via Zürich nach London-Heathrow.

Nebel in Zürich hat die direkte Überführung der künftigen Balair DC-8 in die Werft der Swissair verhindert.

Die Hostessen der Swissair präsentieren vor dem Flughof des Flughafens Basel-Mulhouse die neuen Uniformen, die mit der Inbetriebnahme der ersten Boeing 747-200B eingeführt werden.

Bild 1037 - 1046 (von 1058)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »