Bild 1232 - 1241 (von 1412)

Schnee und Glatteis in Kloten bringen Basel-Mulhouse die letzten Landungen von DC-6B der Swissair.

HB-IBI

c/n: 43750

s/n: 283

Peter Frei 8.1.1962

Schneefälle und Nebel legen den Flugverkehr in Zürich wieder einmal lahm, und so landete die Douglas DC-7C HB-IBM der Swissair am Vortag auf dem Flughafen Basel-Mulhouse, auf dem Kurs SR 461 aus Buenos Aires.

Kurz vor der Ausserdienstellung durch die Swissair besucht die 'Basel Stadt' anlässlich einer Ausweichlandung aus Zürich nochmals den Flughafen Basel-Mulhouse.

HB-IBM

c/n: 45190

s/n: 818

Peter Frei 8.1.1962

Für einmal präsentiert sich der Flughafen tief verschneit, mit der DC-6B HB-IBU der Swissair, die wohl von Zürich hierher ausgewichen ist.

HB-IBU

(N617SE, 9Q-CVM)

c/n: 44088

s/n: 418

Peter Frei 8.1.1962

In den nächsten Minuten wir die Convair CV-880 zur Wartung in den 'Lucky Strike-Hangar' gezogen.

Nach der erfolgten Ausweichlandung wird die Maschine im Lucky Strike-Hangar gewartet und gereinigt.

Der sehr starke Nebel in Zürich beschert dem Flughafen Basel-Mulhouse heute gleich zwei Landungen von Lockheed L-188 Electra der KLM.

Eine der beiden heute aus Zürich umgeleiteten Lockheed L-188 Electra wartet auf ihren Flug nach Amsterdam.

Schnee und Eis in Zürich zwingen diese Comet 4B aus dem sonnenverwöhnten Griechenland zur Ausweichlandung in Basel-Mulhouse.

Swissair to South America. Plakat aus der Serie von Ernst Gass.

Bild 1232 - 1241 (von 1412)