Bild 11 - 20 (von 1247)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit Fussballfans von Ajax Amsterdam, das gegen den FC Basel spielen wird, ist die erste aller DC-8 der KLM Royal Dutch Airlines in Basel-Mulhouse angekommen.

Mit Fussballfans von Ajax Amsterdam ist Transavia Holland gleich mit zwei «Caravelle» in Basel-Mulhouse eingetroffen.

PH-TRX

c/n: 86

s/n: 74

Christoph Hartmann 4.11.1970

Sonnenaufgang in Basel-Mulhouse, mit vier «Night Stoppers» von Swissair.

Seit Monaten steht die DC-7CF von Trans Meridian London untätig auf der Ramp der ARCO Bermuda, die sie ursprünglich als Ersatzteilspender verwenden wollte.

Das zur Wartung bei Jet Aviation im Werftbereich weilende «Skymonster» ist dieser Tage die wohl grösste Attraktion für Flugzeugfans auf unserem Flughafen.

Der «Swing Tail» macht die Canadair CL-44 zu einem speziellen Frachter, wie dies hier bei der einzigen Maschine des Typs CL-44-O gut zu sehen ist.

Das «Skymonster» von Transmeridian Air Cargo präsentiert sich nach der Wartung bei Jet Aviation auf dem Vorfeld des Werftgeländes.

Frisch gewaschen präsentiert sich die Canadair CL-44-O der Transmeridian Air Cargo nach der Wartung auf dem Tarmac vor der Werft von Jet Aviation und Balair.

Neben den durch Kolbenmotoren angetriebenen Douglas-Propliners sind nun auch Turboprops wie die Canadair CL-44 häufige Kunden bei Jet Aviation.

Ende 1970 finden kaum mehr Flüge von ARCO Bermuda statt. Statt wie beabsichtigt Boeing 707 einzuflotten, werden die oft wochenlang abgestellten DC-7C lediglich neu in den USA immatrikuliert.

Bild 11 - 20 (von 1247)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »