Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nebel und Schnee in Zürich bringt die bereits verkaufte und in den Grundfarben der französichen Catair bemalte Sud Aviation SE.210 Caravelle III als Ausweichlandung nach Basel-Mulhouse.

Bereits vorbereitet für ihren neuen Betreiber Catair hat die altehrwürdige HB-ICX am Silvesternachmittag 1970 nochmals den Weg nach Basel-Mulhouse gefunden.

Die eben aus Zürich eingetroffene Sud Aviation Caravelle III HB-ICX der Swissair musste bei der Landung wegen starker Quer- oder Rückenwinden den Bremsschirm benützen.

Swissair SR 433 trifft täglich aus Wien und Zürich in Basel-Mulhouse ein, Der Weiterflug erfolgt nach Genf. Noch werden Sud Aviation Caravelle III eingesetzt, später dann Douglas DC-9-32.

Aus SR 954 setzt Swissair auf dem täglichen Linienflug nach Genf im Sommer 1969 weiterhin ihre bewährten Sud Aviation Caravelle III ein.

Bild 1 - 5 (von 5)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »