Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Das neue Terminal nach Abschluss aller Arbeiten, errichtet um das bestehende Terminalgebäude herum.

Das neue Y-Fingerdock, das im Jahr 2001 in Betrieb genommen wurde, ist an seinen Innenflanken speziell auf den damals boomenden Regionalverkehr der Crossair zugeschnitten.

Die erste Ausbauphase des Fingerdocks mit seinen beiden Passagierbrücken ist fertig gestellt. Am 19. Mai 1990 wird es feierlich dem Betrieb übergeben.

Sicht vom neuen Kontrollturm aufs Vorfeld. Im Vordergrund rechts die Besucherterrasse im französischen Bereich, darunter (links) die Terrasse im Transitbereich, für die eingecheckten Passagiere.

Für Werbeaufnahmen zeigt sich erstmals die komplette Flotte der Tellair vor dem noch nicht fertiggestellten Passagierterminal des Flughafens Basel-Mulhouse.

Die Passagiere aus London LHR verlassen die Viscount der BEA vor den erweiterten Abfertigungsgebäuden. Gut sichtbar der 1962 errichtete zweite Kontrollturm.

Erstflug der Seabord & Western Airlines ab Basel-Mulhouse nach New York! Die anwesenden Pressevertreter sind von der «Super Connie» begeistert.

Mit einem Kleinflugzeug des Typs Temco CG-1B Swift an Bord ist erstmals eine Curtiss C-46 der luxemburgischen Airline in «Blotze» eingetroffen.

Luxembourg Airlines (Luxair)

Curtiss C-46F

LX-LAA

c/n: 22422

s/n: CU2531

Sammlung EuroAirport 21.6.1956

1950 bis 1953 wurde das Pistensystem mit den beiden Betonpisten und den verbindenden Rollwegen gebaut.

In das Jahr 1952 fällt die Eröffnung der Zollfreistrasse von Basel zum Flughafen Basel-Mulhouse.

Bild 1 - 10 (von 13)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »