Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Mit einer mehrwöchigen Verzögerung trifft die zweite für die japanische Regierung bestimmte Boeing 777-300 bei schönstem Wetter aus San Bernadino, Kalifornien am EuroAirport ein.

Eindrücklich ist die simulierte Notbremsung des Airbus A350-1000 auf der Piste 15 des EuroAirport. Dafür nehmen auch einige Spotter inkauf, selbst im kühlen Nass auszuharren.

F-WMIL

c/n: 059

Steve Birkenkampf 31.1.2017

Der erste Prototyp des Airbus A320 testete nicht nur die verschiedenen Triebwerktypen, sondern war der Testträger für die neue Flügelstruktur während der Entwicklung von Winglets und Sharklets.

Nach einem kräftigen Bremsmanöver wendet der Testträger von Airbus auf der Piste, für einen sog. Backtrack, also ein Zurückrollen auf der Piste.

Erstmals ist der Airbus ACJ330-200 der Regierung von Kasachstan am EuroAirport zu sehen. Aus der kasachischen Hauptstadt Astana trifft er für Wartungsarbeiten ein.

Aus Paris-Charles de Gaulle kommend trifft die Boeing 747-8F VQ-BGZ der ABC AirBridgeCargo am EuroAirport ein.

Der wohl eleganteste Frachter der Welt, die Boeing 747-8F, ist dank ABC AirBridgeCargo Airlines auch im Sommerflugplan 2015 jeden Freitag am EuroAirport zu sehen.

Während des sehr «feiertagslastigen» Monats Mai wurde der Flug von ABC mehrmals annulliert, doch nun steht wieder genügend Fracht für eine Zwischenlandung am EuroAirport bereit.

Pech für Germania: Da in Pristina eine ihrer Boeing 737-700 wegen technischer Probleme nicht abfliegen konnte, wird der Airbus A319-100 D-ASTU aus Berlin-Schönefeld als Ersatzmaschine eingeflogen.

Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »