Bild 1 - 10 (von 55)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Winterhalbjahr 2000/01 stationiert Balair eine ihrer beiden Boeing 757 am EuroAirport und fliegt Charter nach Ägypten, Indien, in die Karibik und die Kanarischen Inseln.

Aus Pristina ist die neu eingemietete Yak-42D der Ada Air eingetroffen. Ada Air wird über die Weihnachts- und Neujahrs-Feiertage Gastbeiterflüge in den Kosovo anbieten.

Die portugiesische Agroar Cargo fliegt im Auftrag der Peugeot-Werke Automobilteile nach Vigo.

Aus Hahn ist die erst seit einigen Wochen bei der bulgarischen Inter Trans Air eingesetzte Antonov An-12 LZ-ITB gelandet. Sie wird gleichentags mit Automobilteilen für die Peugeot-Werke nach Vigo in Nordspanien weiterfliegen.

Bis zu vier DC-10-30F der Gemini Air Cargo sind ab dem EuroAirport auf den weltweiten Frachtlinien der Swissair Cargo im Einsatz.

Crossair setzt auf ihrem Flug von München nach Alicante erstmals eine BAe 146-200 der deutschen WDL Aviation ein.

«Melanie», eine DC-10-30F der Gemini Air Cargo, bei der Ankunft als Swissair Cargo-Kurs aus Chicago, noch kurz vor dem Sturm.

Gleich zweimal an diesem Tag fliegt die violette Boeing 737-200 7T-VVA der Antinea Airlines ab dem EuroAirport nach Constantine, zu Beginn der Sommerferien im Elsass.

Das grösste Flugzeug der VW Air Services wird in den nächsten Monaten durch einen Ausstattungsbetrieb am EuroAirport zu einem Business Jet ausgebaut.

Nach rund einem Jahr Aufenthalt beim Austattungsbetrieb zeigt sich die zuvor in Weiss mit der deutschen Werks-Registration D-AWFR gelieferte A319 als neuer Regierungsjet von Sharjah.

United Arab Emirates - Sharjah Gvmt. (United Arab Emirates Government)

Airbus ACJ319 (A319-133X)

A6-ESH

c/n: 910

Peter F. Peyer  2000-06
Bild 1 - 10 (von 55)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »