Bild 1 - 10 (von 54)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die Ersatzmaschine für die mit einem Hydraulikschaden am Bugfahrwerk «gestrandete» CCCP-82025 ist gelandet. Die rund 100 Tonnen Zigaretten werden umgeladen.

Erstmals ist eine Boeing 727-200 der Iraqi Airways in Basel-Mulhouse gelandet. Sie bringt 63 europäische Geiseln aus Bagdad nach Europa zurück.

YI-AGR

c/n: 22262

s/n: 1686

Peter F. Peyer 22.11.1990

Auch auf dem Morgenflug nach Paris sieht man hin und wieder Airbus A300. Sie haben die neueste Bemalung der Inlandgesellschaft erhalten.

Nach einem fünftägigen Überflug aus den USA ist die «Double Trouble Two» pilotiert von Christian Schweizer, in Basel-Mulhouse eingtroffen.

Im Sommer 1990 fliegt Air France 022 zweimal wöchentlich mit Airbus A310-300 von New York via Lille zum EuroAirport.

Im Auftrag der Regierung betreibt Interflug zwei werksneue Tu-154M, so auch auf diesem Flug aus Berlin-Schönefeld nach dem EuroAirport.

Unter der Leitung von Sabine Bergmann-Pohl besucht eine hochrangige Delegation der DDR-Volkskammer die Pharmaindustrie in Basel.

Wegen schlechten Wetters in Paris-Le Bourget, musste die für die Regierung eingesetzte Tupolev Tu-134 der Syrianair nach dem EuroAirport ausweichen. An Bord sollen sich Familienmitglieder der Herrscherfamlie el Assad befinden.

Der erste Prototyp der ATR 72 mit der Werks-Registration F-WWEY ist überraschend am EuroAirport zu sehen, am frühen Morgen auf einem Testflug von und nach Toulouse.

In der neuen rot/weissen Bemalung sieht die Super Caravelle 10B der Air City noch zeitloser aus als bisher.

Bild 1 - 10 (von 54)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »