Bild 101 - 110 (von 273)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Vor wenigen Minuten ist die erste Maschine der neuen Charterfluggesellschaft in Basel-Mulhouse ausgeliefert worden.

HB-IIA

c/n: 24023

s/n: 1675

Peter F. Peyer 13.3.1989

Als erste Fluggesellschaft in der Schweiz betreibt Sunshine Aviation aus Lugano eine Dornier 228-200.

Alitalia 1414 verbindet seit 16. Juni 1987 den Flughafen Basel-Mulhouse mit Milano-Linate, mit einem täglichen Flug einer kleinen «Jetstream 31» der Aliblu Airways.

Obwohl selten auf dem EuroAirport zu sehen, hat Air City hier ihre operationelle Basis.

Für einen weiteren Fracht-Charterflug nach New York-John F. Kennedy ist diese DC-8-62F der Interstate Airlines von der Rhein Main-Airbase in Frankfurt überflogen worden.

Interstate Airlines führt im Auftrag von Danzas Air Cargo ab Basel-Mulhouse erstmals einen Frachtflug in die USA, nach New York-John F. Kennedy durch.

Zum ersten Mal ist eine Boeing 737-200 der Condor in Basel-Mulhouse gelandet, auf einem Einzelcharter aus München nach Frankfurt.

EAT European Air Transport setzt die Casa 212 OO-FKY im Auftrag der DHL Worldwide während der Woche ab Hamburg ein. Die Maschine ist für eine Reparatur bei der Crossair am EuroAirport eingetroffen.

Als Subcharter für Universair fliegt Canafrica während der Herbstferien wöchentlich ab dem Flughafen Basel-Mulhouse nach Palma de Mallorca.

Diese Interflug Tu-134AK-3 kam leer aus Berlin-Schönefeld. Nach nur 45 Minuten verlässt sie den Flughafen mit einer DDR-Regierungsdelegation an Bord in Richtung Dresden.

Bild 101 - 110 (von 273)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »