Bild 901 - 910 (von 2501)

Auch im Sommer 2015 fliegt HOP! mit einer Embraer 145 samstags eine Saisonlinie ab dem EuroAirport nach Figari auf Korsika.

Wegen des hohen Anteils an Weekend­touristen nach Wien setzt Austrian Airlines freitags auf dem Morgenkurs oft Fokker 100 statt Dash 8Q-400 ein.

Bis zum 14. Juli 2015 fliegt Arkia Israeli Airlines für ein israelisches Reise­unternehmen Touristen nach dem EuroAirport, welche von hier aus die vielen Schönheiten des Schwarzwaldes besuchen werden.

Während seiner Einsatzzeit bei TMA Trans Mediterranean Airways war dieser Airbus A300-600F leider nie am EuroAirport zu sehen. Im Auftrag der DHL Worldwide hat er es nun kurz vor der Neubemalung noch geschafft.

Während ein grosser Teil der bald 100 Maschinen von Vueling aus zweiter Hand stammt, wurde dieser Airbus A320 im Mai 2008 neu ab Werk übernommen.

Im schönsten Morgenlicht zeigt sich diese Boeing 737-800 der Ryanair. Sie ist auf dem täglichen Kurs aus London-Stansted im Einsatz.

EI-EVZ

c/n: 40316

s/n: 4227

Ralph Kunadt 25.6.2015

SmartWings fliegt in der Vorsaison 2015 im Auftrag ihrer Muttergesellschaft Travel Service recht oft ab dem EuroAirport, diesmal nach dem Süden Spaniens, nach Sevilla.

OK-TVW

c/n: 30295

s/n: 1600

Ralph Kunadt 25.6.2015

Kurz vor den Sommerferien, wenn die Reiselust der Mitteleuropäer noch nicht ganz so gross ist, setzt Turkish Airlines auch kleinere Airbus A319 ab dem EuroAirport nach Istanbul ein.

easyJet wird im Winter 2015/16 wieder expandieren, auch mit den beiden neuen Destinationen Bristol und Prag.

Einmal mehr fliegt der Airbus A320 G-POWI der Titan Airways im Auftrag der easyJet Airline ab Edinburgh nach dem EuroAirport und zurück.

Bild 901 - 910 (von 2501)