Bild 901 - 910 (von 2543)

Nach der Landung am gestrigen Regentag parkt die schöne Boeing 747-8i VQ-BSK nun bei prächtigstem Spätsommerwetter am EuroAirport.

Nur einen Tag nach ihrem Erstbesuch trifft die Boeing 727-200RE M-STAR ein zweites Mal aus Innsbruck am EuroAirport ein, um die Reisegruppe ins Tirol zurückzubringen.

Auch diesmal ist der Stopp am EuroAirport kurz. Alles ist schon wieder bereit, damit die Boeing 727-200RE M-STAR vom Standplatz wegrollen und zum Rückflug nach Innsbruck starten kann.

Starts von Boeing 727-200 sind auf allen Flughäfen Europas selten geworden. Auch mehr als 50 Jahre nach dem Erstflug der Boeing 727 wirkt dieses Modell noch immer elegant.

Am Vorabend ist die Boeing 737-400 SP-ENB der Enter Air leer aus Warschau eingetroffen und wird nun die Mannschaft und Supporter des Maccabi Tel Aviv FC wieder in ihre Heimat zurück fliegen.

SP-ENB

c/n: 26299

s/n: 2602

Ralph Kunadt 20.8.2015

Die Boeing 727-200RE M-STAR der Starling Aviation Ltd beim Rollen auf ihren Standplatz, für einmal aus einer ungewohnten Optik betrachtet.

Noch mit dem speziellen Aufkleber «Danke DANI» versehen, ist die Super Connie soeben vom Inner­schweizer Militärflugplatz Emmen zu ihrer Basis am EuroAirport zurückgekehrt.

Top Secret! Unter grösster Geheim­haltung wurde die Aufschrift im Verlaufe der vorangehenden Nacht im früheren Swiss-Hangar angebracht und erst kurz vor dem Start nach Emmen enthüllt.

Am Tag der offenen Tür zeigt die REGA einen ihrer am EuroAirport seltenen AgustaWestland AW109 Da Vinci. Dieser Typ wird vorwiegend für die Bergrettung ab den Basen in der Alpenregionen eingesetzt.

Mit durchschnittlich mehr als 100 Passagieren pro Flug von und nach Barcelona hat sich Vueling Airlines am EuroAirport sehr gut platziert, und es ist zu hoffen, dass sie bald weitere Destinationen anfliegen wird.

Bild 901 - 910 (von 2543)