Bild 1 - 10 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Während einiger Monate betreibt eine Aero Investments diese auf den Cayman Islands eingetragene BAe 125-1000, oftmals auch ab dem EuroAirport.

Die Boeing 737-400 SU-BLL von Transmed Airlines, der geplanten neue Muttergesellschaft der Trans Alsace, ist auf dem Rückflug von einem Ad Hoc-Einsatz nach Luxor wieder am EuroAirport eingetroffen.

Die Rückreisewelle aus Mazedonien dauert weiter an, und so ist Avioimpex heute wieder mit ihrer Tupolev Tu-154M CCCP-85631 von und nach Skopje im Einsatz.

Auf dem sonst mit einer Boeing 757-200 durchgeführten Charterflug LY 5545 der El Al kommt ausnahms­weise die hierzulande seltene Boeing 707-320B der Arkia Israeli Airlines zum Einsatz.

In der Sommerferien 1992 fliegt Macedonian AS mit ihren von Air VIA eingemieteten Tupolev TU-154M mehrmals wöchentlich von Skopje und Ohrid nach dem EuroAirport.

Auf einem Ad Hoc-Flug von Amsterdam nach Bahrain ist die DC-10-30CF PH-MBN am EuroAirport zwischengelandet.

Auf dem Sultan Air Flug SUT 401 kommt heute erstmals eine Boeing 737-200 der neuen Tochtergesellschaft Vip Air zum Einsatz. Die Maschinen trifft aus Istanbul ein und wird dorthin zurück fliegen.

TC-VAA

c/n: 19424

s/n: 147

Nicky Scherrer 27.6.1991

«Lady Daisy» bringt heute Vormittag, wie oft in den vergangenen Wochen, frische Ananas aus Accra nach dem EuroAirport. Diese werden in der Schweiz unter dem Label «Ghana d'Or» vermarktet.

5X-DAR

c/n: 18825

s/n: 386

Nicky Scherrer 28.5.1991

Überraschend setzt Iberia auf ihrem Frachtkurs nach Madrid heute die Boeing 707-320C YR-ABM der rumänischen Tarom ein. Die Maschine ist leer aus Oostende am EuroAirport eingetroffen.

YR-ABM

c/n: 19272

s/n: 578

Nicky Scherrer 14.10.1990

Der AirLanka-Flug UL 547 aus Colombo mit dem Lockheed L-1011 TriStar 500 4R-ULA musste wegen starken Nebels in Zürich nach dem EuroAirport ausweichen.

Bild 1 - 10 (von 78)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »