Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Nach einigen Jahren in den bekannten Farben der Comlux, hat der Airbus ACJ319 9H-AVK nun eine eigenständige Bemalung erhalten, abgestimmt wohl auf die Wünsche des Kunden.

Die Embraer 135 Legacy B-99999 der Executive Aviation Taiwan trägt noch immer die Farben des früheren Betreibers Diamair, bei dem sie über längere Zeit als HB-JED im Einsatz stand

Erstmals setzt Titan Airways die G-POWD, ihre einzige Boeing 767-300, nach dem EuroAirport ein, im Auftrag der British Airways, bei der das Kabinen­personal teilweise in Ausstand getreten ist.

Mit drei anderen Dash 8Q-400 der Austrian Airlines, fliegt die OE-LGQ fast nur im Auftrag der Swiss International Air Lines. Dank ihrer Star Alliance-Bemalung ist sie aber universeller einsetzbar.

Aus dem türkischen Trabzon trifft die Embraer Legacy 650 VQ-BFS der südafrkanischen Planair einmal mehr am EuroAirport ein.

Aus London-Stansted trifft die von Puru Aviation kürzlich erworbene Embraer Legacy 650 M-CPRS erstmals am EuroAirport ein, vermutlich für einen Wartungsaufenthalt bei Jet Aviation.

Die TUI Blue Hotels vereinigen laut eigener Werbung «das Beste aus klassischem All-Inclusive und der Individualreise». Sicher ist, dass die Boeing 737-800 D-ATUI auch am EuroAirport Ferienstimmung verbreitet.

D-ATUD

c/n: 34685

s/n: 1901

Eric Bannwarth 16.7.2016

Auch die Boeing 737-800 TC-TJU der türkischen Corendon Airlines trägt bereits die neuen Farben des Unternehmens.

Aus N'Djamena trifft diese Grumman Gulfstream II der Swift Flite für einen viertägigen Wartungs­aufenthalt ein. Mit Baujahr 1975 ist sie eine der ältesten noch aktiven Maschinen ihres Typs.

YH Aviation scheint diese Embraer Legacy 600 in Klagenfurt stationiert zu haben, ist sie doch sehr häufig auf dem dortigen Flughafen zu beobachten.

M-BIRD

c/n: 14500993

Eric Bannwarth 14.7.2016
Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »