Bild 101 - 110 (von 1354)

Als Flug AEH406 ist der Embraer 145 S5-ACJ der Aero4M eingetroffen. Anschliessend wird er leer nach Paris-Le Bourget positionieren.

Mit der OE-LKH hat easyJet einen einen ersten Airbus A319 in Österreich registriert. Als erster A319 von easyJet Europe landet er auch am EuroAirport.

Turkish Airlines stellt ihre Frachtflüge von Barcelona via EuroAirport nach Istanbul auf die grösseren Airbus A300-600F der MNG Airlines um und wird sie künftig am Samstag statt am Sonntag durchführen

Turkish Airlines stellt ihren Frachtflug schon nach wenigen Flügen auf die grösseren Airbus A300-600F um. Leider hat die von MNG Airlines betriebene TC-MCE bisher keine Titel erhalten.

CityJet betreibt weiterhin einige Avro RJ85 für Air France und HOP!. Auch die EI-RJY ist nun in der neuen CityJet-Bemalung unterwegs.

EI-RJY

c/n: E2307

Laurent Greder 9.12.2017

Der eigene Privatjet von Niki Lauda, der Bombardier Challenger 300 OE-HII, wird von LaudaMotion Executive betrieben und ist auch am EuroAirport ein interessanter Besucher.

Für nur etwa 50 Minuten verweilte der Embraer Legacy 650 TC-DIA von Tarkim Air auf dem EuroAirport. Eingesetzt wird er für die IC Holding, eine der grössten türkischen Firmen im Bereich Bau, Energie und Tourismus.

Mit der OE-IJR ist ein weiterer Airbus A320 der easyJet Europe am EuroAirport zu sehen, auf einem Flug von und nach Barcelona.

Spektakulär startet der bekannte Boeing BBJ PR-BBS der brasilianischen Grupo Safra SA ab dem EuroAirport in Richtung Côte d'Azur, nach Nizza.

PR-BBS

c/n: 32575

s/n: 861

Laurent Greder 4.12.2017

Nach der Landung aus Paris-Charles de Gaulle rollt die Avro RJ85 EI-RJZ der CityJet zu ihrem Standplatz vor dem Passagier­terminal am EuroAirport.

EI-RJZ

c/n: E2326

Laurent Greder 2.12.2017
Bild 101 - 110 (von 1354)