Bild 1194 - 1203 (von 1284)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Viele Menschen kommen ganz einfach nur auf den Flughafen, um solche Landungen unserer «Super Connie» zu erleben.

Trotz der Unruhen in Nordafrika sind die samstäglichen Flüge von Tunisair nach Djerba und Enfidha beachtlich gut ausgelastet.

DHL Worldwide fliegt jeweils am Samstag nach ihrem Flug aus Leipzig und Genève leer nach Bergamo oder Leipzig zurück.

Neben Boeing 737-500 verfügt Tunisair auch mehrere Boeing 737-600 sowie eine einzige, etwas grössere Boeing 737-700.

TS-IOG

c/n: 26639

s/n: 2253

Christian Brechbühl 6.8.2011

Deutlich sieht man den Maschinen an, dass es sich bei Jet4you um ein Unternehmen der TUI-Gruppe handelt.

In der ersten August-Woche 2011 weilt die am EuroAirport bereits bekannte Qatar Airways Airbus ACJ319 zu einem Routinecheck am EuroAirport.

Im Gegensatz zu den anderen Sonderbemalungen der TUIfly ist die als ICE «verkleidete» Boeing 737-800 D-ATUE noch eher selten am EuroAirport zu sehen.

D-ATUE

c/n: 34686

s/n: 1903

Christian Brechbühl 29.7.2011

Auf der Linie der Lufthansa zwischen München und dem EuroAirport pendeln auch Im Sommer 2011 Dash 8Q-400 der Augsburg Airways.

Da dieser Embraer 170 noch vor der Modernisierung der Air France-Farben geliefert wurde, trägt er weiterhin die frühere Variante der Bemalung.

Der 500. gebaute Embraer E-Jet wird von Régional im Auftrag und in den Farben der Air France eingesetzt.

Bild 1194 - 1203 (von 1284)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »