Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Aus Lissabon trifft der Airbus A319 CS-TTL der TAP Portugal ein, um die Fussball-Nationalmannschaft Portugals nach der überraschenden 0:2-Niederlage gegen die Schweiz wieder nach Hause zu fliegen.

Für einen weiteren Fan-Flug wurde die nationale Gesellschaft TAP Portugal beauftragt.

Anstelle der üblichen Boeing 727-200 setzt TAP Air Portugal auf dem Kurs von Lissabon via Basel-Mulhouse nach Wien der grossen Nachfrage wegen eine Lockheed TriStar 500 ein.

Die Boeing 727-200 CS-TBX der TAP ist an diesem sonnigen Samstag aus Lissabon eingetroffen. Nach dem Zwischenstopp geht es weiter nach Wien und dann wieder zurück nach Portugal.

CS-TBX

c/n: 21950

s/n: 1579

Werner Soltermann 24.2.1990

Seit dem 31. Oktober 1989 fliegt TAP Air Portugal zweimal pro Woche, jeden Dienstag und Samstag, ab Lissabon via den EuroAirport nach Wien und zurück.

CS-TBW

c/n: 21949

s/n: 1494

Werner Soltermann 11.11.1989

Die Fans und Spieler des FC Porto sind zum Final im Europacup der Cupsieger gegen Juventus Turin auf dem Flughafen Basel-Mulhouse eingetroffen.

Nach längerer Zeit ist wieder eine Maschine der TAP Air Portugal nach Basel-Mulhouse umgeleitet worden. Sie kam aus Porto und konnte aus meteo­rologischen Gründen weder in Genf noch in Zürich landen.

Erstmals ist eine Maschine der TAP Air Portugal auf dem Flughafen Basel-Mulhouse zu sehen, als Ausweich­landung des Fluges TP510 von Lissabon nach Zürich.

Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »