Bild 1 - 10 (von 52)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Als zweite Maschine einer grösseren Serie hat NetJets Transportes Aéreos im Dezember 2016 diese Cessna Citation Latitude CS-LTB übernommen. Sie landet zum ersten Mal am EuroAirport.

NetJets als Grosskunde (auch) von Cessna, plant, weltweit bis zu 150 Maschinen dieses Typs einzusetzen.

Eine in den USA eingetragene Gulfstream G450 der Netjets ist auch am EuroAirport nicht jeden Tag zu sehen, im Gegensatz zu den in Portugal registrierten Maschinen der NetJets Europe.

Die im April 2007 gelieferte Raytheon Hawker 800XPi CS-DRW von NetJets trifft am EuroAirport ein. Sie zeigt eine weitere Bemalungsvariante von NetJets.

Auf einem Geschäftsreiseflug trifft die Gulfstream G550 CS-DKK von NetJets am EuroAirport ein. Zur Abfertigung wird sie am Business Terminal der ASB Air Service Basel erwartet.

Auch NetJets mit ihrer umfangreichen Flotte fehlt nicht im WEF-Verkehr. Die Hawker 750 CS-DUE, landet auf der Piste 15 am EuroAirport.

Vor den Weihnachtstagen nehmen die Aktivitäten der Business Jets auch am EuroAirport wieder zu. Dieser Global 6000 gehört zur in Portugal registrierten europäischen Flotte von NetJets.

Dieser von NetJets betriebene Dassault Falcon 7X trägt eine eigenständige Bemalung ihres Kunden und nicht die Standard-Farben des grossen Business Jet-Anbieters.

Wie ihre «Schwester­maschinen» trägt auch die Bombardier Global 6000 CS-GLB die frühere Bemalung von NetJets.

Mit dem Phenom 300 CS-PHD landet ein Vertreter einer neuen Klasse im Angebot von NetJets. Von diesem Typ hat NetJets im Jahr 2014 bereits 36 Einheiten übernommen, von bereits 60 festen Bestellungen.

Bild 1 - 10 (von 52)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »