Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Die einzige Dassault Falcon 50 in den Farben der Libyan Arab Airlines kehrt von einem Testflug an den EuroAirport zurück.

Noch mit der Werksregistration von Dassault Aviation markiert, kehrt der libysche Falcon 900EX von einem Testflug zurück.

Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art für die Spotter ist diese Boeing 727-200 der Libyan Arab Airlines, welche am heutigen Weihnachtstag von Zürich nach Basel-Mulhouse ausweichen musste.

Aus Tripolis ist diese Boeing 707-320C am EuroAirport eingetroffen. Im Auftrag eines Pharmaunternehmens aus der Region Basel wird sie einen Fracht-Charterflug nach Benghasi durchführen.

Neben den Gulfstream II und Falcon 20 bringt Libyan Arab Airlines auch ihre Falcon 50 zur Wartung nach Basel-Mulhouse.

Obwohl bereits seit Wochen wieder im Einsatz für BAF, fliegt diese Dart Herald noch immer mit der Aufschrift und dem Logo der Libyan Arab Airlines, hier auf dem Linienflug aus Southend-on-Sea.

Die beiden Gulfstream II der Libyan Arab Airlines sind regelmässige Gäste am Flughafen Basel-Mulhouse.

Neben Verkehrsflugzeugen betreibt die libysche Airline im Auftrag der Regierung auch mehrere Bizjets.

Die beiden Dassault Falcon 20 5A-DAG und 5A-DAF der Libyan Arab Airlines werden mehrere Jahre regelmässig durch Jet Aviation am Flughafen Basel-Mulhouse gewartet.

Bild 1 - 9 (von 9)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »