Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einem sonntäglichen Flug aus London-Gatwick trifft überraschend diese Argonaut ein.

Die Flugzeuge der Air Links sind auf unseren Flughafen meist unerwartet zu sehen, da sie fast ausschliesslich auf Subchartern für andere Airlines zum Einsatz kommen.

Die G-ALHW der Air Links wird ausschliesslich als Frachter eingesetzt und ist hier auf einer Ausweichlandung aus Zürich auf einem Flug der BEA British European Airways zu sehen.

Auch diese Argonaut der Air Links ist im Auftrag einer anderen Gesellschaft im Einsatz, vermutlich für BUA British United Airways.

Air Links bringt mit der G-ALDA zum allerletzten Mal eine Handley Page H.P.81 Hermes nach Basel-Mulhouse, vermutlich im Subcharter für BUA British United Airways.

Zwischen August 1962 und Dezember 1964 setzt Air Links auch eine einzelne 'Hermes' ein.

Eine der wohl letzten Landungen einer Handley Page Hermes auf unserem Flughafen bringt die G-ALDA der Air Links nach «Blotze».

Auf einem Subcharter für British United Airways von und nach London-Gatwick setzt Air Links anstelle einer Canadair C.4 Argonaut ihre einzige Handley Page H.P.81 Hermes IV ein.

Im Sommer 1961 fliegt diese neue Airline erstmals zwischen London-Gatwick und «Blotze» britische Touristen in die Schweiz.

Obwohl nur für knapp zwei Jahre bei Air Links im Einsatz, ist diese DC-3 in den Sommermonaten 1961 und 1962 oft in auf unserm Flugplatz zu sehen.

Bild 1 - 10 (von 10)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »