Bild 1 - 10 (von 17)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Knapp zehn Tage nach ihrem Abflug in der grün-gelben Bemalung der GAMA Aviation hat sich die Boeing BBJ HB-JJA der PrivatAir in eine exklusive Linienmaschine der SAS Scandinavian Airlines System verwandelt.

Nach der Landung legt Captain Gregor Schweizer noch einen kurzen Fotostopp ein, bevor er die neubemalte Maschine in den Bereich der Wartunsgfirmen rollt.

Nach dem dem Gewinn der Bronzemedallie an der Weltmeisterschaft in Bern kehrt das schwedische Eishockeyteam wieder nach Stockholm zurück.

Nach der Fussball-Europameisterschaft nun die Eishockey-Weltmeisterschaft: SAS bringt Eishockey-Fans aus Stockholm zum Spiel Schweden gegen die USA in Bern.

Für den Halbfinal der Eishockey-Weltmeisterschaft in Bern bringt SAS zahlreiche Fans aus Stockholm zum Spiel Schweden gegen Kanada.

SAS Skandinavian Airlines System (SAS Scandinavian Airlines System)

Boeing 737-883

LN-RCZ

c/n: 30197

s/n: 798

Ralph Kunadt 8.5.2009

Dank der heutigen Präsentation eines neuen Modells von Peugeot registrieren wir eine weitere Erstlandung: SAS setzt erstmals eine Boeing 737-600 zur EuroAirport ein.

Zum grossen Peugeot-Anlass tifft SAS erstmals mit einer Boeing 737-800 am EuroAirport ein.

SAS Skandinavian Airlines System (SAS Scandinavian Airlines System)

Boeing 737-883

LN-RRT

c/n: 28326

s/n: 1036

Joel Vogt 21.6.2007

Die am Vorabend als «Scandinavian 963» aus Kopenhaben von Zürich nach Basel-Mulhouse umgeleitete SAS DC-10 wird für den Weiterflug nach Nairobi und Johannesburg vorbereitet.

Der SAS-Kurs SK 956 von Monrovia nach Kopenhagen wird wegen schlechten Wetters statt via Zürich wieder einmal via Basel-Mulhouse geführt.

Eine DC-8-63 der SAS in Basel-Mulhouse kann nur bedeuten, dass in Zürich schlechtes Wetter herrscht… SK951 verkehrt auf dem Routing Kopenhagen - Zürich - Bridgetown - Port of Spain.

Bild 1 - 10 (von 17)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »