Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Im Wet Lease setzt Swissair zwischen Zürich und dem EuroAirport eine Airbus A319 der Sabena ein.

Auf einem Charterflug der Sobelair von und nach Brüssel setzt Sabena eine ihrer ältesten Boeing 707-320 ein.

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Urs Geyer 13.7.1977

Der frühe Sabena-Jet hat Schulkinder für ein Ferienlager in der Schweiz gebracht und fliegt nun leer wieder nach Brüssel zurück

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Urs Geyer 13.7.1977

Sabena bedient die Linie von Brüssel nach Zürich und Basel am Freitag neu mit einer Boeing 727-100C als «Kombi», also mit einer Unterteilung der Kabine für Passagiere und Fracht.

OO-STB

c/n: 19402

s/n: 415

Christoph Hartmann 11.6.1973

Im Winterhalbjahr 1972/73 setzt Sabena ihre Boeing 727-100C von Montag bis Donnerstag auf dem Linienflug SN 787 von Brüssel via Basel-Mulhouse nach Zürich ein.

OO-STD

(CB-02)

c/n: 19403

s/n: 435

Christoph Hartmann 5.1.1973

Der Sabena-Linienflug von Brüssel nach Zürich, heute mit der Sud Aviation Caravelle VIN OO-SRE, musste wegen starken Nebels in Zürich nach Basel-Mulhouse umgeleitet werden.

Auf einem Tagesflug aus Brüssel ist zum letzten Mal eine Douglas DC-6B

OO-CTN

c/n: 44176

s/n: 450

Hanspeter Haas 10.6.1970

Zur Textilmaschinen-Messe ITMA vom 26. September bis 7. Oktober 1967 bietet Sabena mit DC-6B oder CV-440 täglich einen Sonderflug zwischen Brüssel und Basel-Mulhouse an.

Sabena mit einer ihrer ersten Boeing 707 in Basel-Mulhouse. Die Maschine hat keine vollständige Heckbemalung, da sie kurz zuvor an Air Congo vermietet war.

OO-SJC

c/n: 17625

s/n: 99

Marcel Tschudin 8.11.1966

Der in Zusammenarbeit mit PAS Persian Air Services betriebene Frachter befindet sich auf dem Linienflug von Brüssel via Basel-Mulhouse und Beirut nach Teheran.

OO-CTP

c/n: 44421

s/n: 489

Peter Frei  1961
Bild 1 - 10 (von 20)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »