Bild 1 - 3 (von 3)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Fast jeder Tag bringt am EuroAirport eine Überraschung. Diesmal ist es die neue deutsche Tochtergesellschaft der russischen Azur Air mit ihrer Boeing 767-300 D-AZUB, die sich auf einem Probeflug befindet.

Völlig überraschend ist die Boeing 767-300 D-AZUB der Azur Air an diesem Sonntag auf einem Testflug vom «Hahn» kommend eingetroffen. Sie wird kurze danach nach Berlin-Schönefeld weiter fliegen.

Kaum ist die Boeing 767-300 D-AZUB aus Hahn ankommend gelandet, macht sie sich bereits wieder auf den Weg, nun nach Berlin-Schönefeld.

D-AZUB

c/n: 25077

s/n: 385

Joel Vogt 13.8.2017
Bild 1 - 3 (von 3)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »