Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

In der Sommerflugplan-Periode 2017 kommen zwischen dem EuroAirport und Düsseldorf an einigen Tagen weiterhin Maschinen der Germanwings zum Einsatz, wie hier der Airbus A319 D-AGWT.

Auf den Flügen von und nach Düsseldorf setzt Eurowings immer häufiger Airbusse ein, wie heute den Airbus A320 D-AIQM der Germanwings.

Auf ihren bis zwei täglichen Flügen zwischen Düsseldorf und dem EuroAirport setzt Eurowings auch Airbus A319 und A320 der Gemanwings ein, dies sogar unter deren Flugnummern GWI/4U.

Germanwings setzt seit Anfangs 2015 zwischen Düsseldorf und dem EuroAirport anstelle der Bombardier CRJ 900 auch eigene Airbus A319-100 ein, so an diesem frühen Morgen die D-AGWZ.

Germanwings wird im Winterhalbjahr 2013/14 keine Flüge zwischen Pristina und dem EuroAirport anbieten, obwohl urspünglich bis zu zwei wöchentliche Kurse vorgesehen waren.

Ein Airbus A319 der Germanwings startet zum Rückflug nach Pristina. Im Winterflugplan wird dieser Flug leider ausgesetzt, soll aber im Sommer 2014 wieder aufgenommen werden.

Mitte April 2013 ist schon ein grosser Teil der Germanwings-Flotte neu bemalt. Dieser Airbus A320 wurde allerdings im Februar 2013 bereits in den neuen Farben ausgeliefert.

Neuzugang: Dieser Airbus A319 der Germanwings wurde erst vor knapp drei Wochen ausgeliefert.

Germanwings malt ihre Maschinen offenbar rasch um, auch wenn die Bemalung nicht zum gegenwärtig chronisch trüben Wetter passen will ...

Germanwings setzt erstmals einen Airbus A319 in der neuen Bemalung ab dem EuroAirport ein, heute mit einem speziellen Routing, aus Stuttgart via Basel-Mulhouse nach Pristina.

Bild 1 - 10 (von 23)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »