Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Seit Januar 2017 gehört der Dassault Falcon 50 S5-TSV zur Flotte von Elit'Avia. Die Business-Airline wurde 2016 durch Michel Coulomb gegründet, der dem Unternehmen weiterhin als Chefpilot und CEO vorsteht.

Nach einem kurzen Aufenthalt am EuroAirport wird die Bombardier Global 5000 9H-GVA der Elitavia nach Karlsruhe/Baden-Baden fliegen.

Noch als S5-ZFL trifft dieser Bombardier Global 6000 ein, trägt aber bereits die Flaggen von Spanien und der Region Valencia. Sechs Tage später wird er den EuroAirport als EC-MSC in Richtung Madrid verlassen.

Jet Aviation parkt wegen Platzmangels einen Teil der Kunden­flugzeuge am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden, so auch die S5-ADK, ein Bombardier Challenger 300 der Elite Avia.

Vom Eelde Airport der niederländischen Stadt Groningen ist dieser Bombardier Challenger 300 der slowenischen Elit'Avia eingetroffen.

Nach der Umregisterierung von Slowenien nach Malta macht sich der «Global XRS» der kürzlich gegründeten Elit'Avia Malta auf den Weg in seine neue Heimat auf der Insel im Mittelmeer.

9H-ERO

(N368HK)

c/n: 9409

Christian Brechbühl 25.4.2014

Dieser in Slowenien registrierte Challenger 300 gehört zu Flotte von Elit'Avia mit Sitz in Ljubljana und einer Niederlassung in Malta.

Auf ihrem Auslieferungsflug landet die neuste Maschine der slowenischen Elit'Avia, die Bombardier Global Express S5-GMG am EuroAirport.

Mehrmals wöchentlich sind die Business Jets der Elit'Avia am EuroAirport auf Flügen von und nach Russland zu sehen, neu auch mit dieser erst kürzlich erworbenen Bombardier Global 6000.

Die Flugzeuge der Elit'Avia tragen ganz unterschiedliche Bemalungen, wohl den individuellen Wünschen der Kunden entsprechend.

Bild 1 - 10 (von 16)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »