Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Wie nahezu alle Maschinen der Regourd Group trägt auch die Embraer ERJ-135 F-GRGP der EquaFlight diese elegante Bemalung, ergänzt sogar mit kleinen Titeln.

EquaFlight setzt ihre Embraer 135 F-GRGP für Zimex Aviation nach Pristina ein. Nach dem Ende von SkyWork Airlines ist Zimex Aviation mit den Flügen für die Swisscoy-Truppen im Kosovo beauftragt worden.

F-GRGP

c/n: 188

Ralph Kunadt 17.9.2018

Die ATR 42 F-GVZJ der Regourd Aviation wird im Sommer 2018 mehrmals für Air France und HOP! zwischen Paris-Orly und dem EuroAirport eingesetzt.

Als Flug AEH406 ist der Embraer 145 S5-ACJ der Aero4M eingetroffen. Anschliessend wird er leer nach Paris-Le Bourget positionieren.

Anstelle eines ATR 42 der HOP! wird auf dem heutigen Abendflug der Air France von und nach Paris-Orly der Embraer 145 von Aero4M eingesetzt.

Wegen dem SC Freiburg ist die ATR 42-320 F-GVZJ der französischen Regourd Aviation im Einsatz. Nutzer ist der FC Torino, der für ein Testspiel aus Innsbruck eintrifft und danach direkt nach Turin weiter fliegen wird.

Für den Fussballclub FC Torino ist dieser bald dreissigjährige ATR 42-320 unterwegs. Direkter Anlass ist das Spiel des SC Freiburg gegen den FC Torino.

Régional Airlines setzt diese eigentlich durch die Regourd-Tochter EquaFlight Services betriebene Embraer ERJ-135 zwischen dem EuroAirport und Lyon ein.

F-GOHD

c/n: 145252

Laurent Greder 9.4.2011
Bild 1 - 8 (von 8)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »