Bild 1 - 10 (von 162)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der belgisch registrierte Pilatus PC-12 OO-PCJ ist als Zubringer für Besucher der Art Basel zwischen dem Heimatflughafen Antwerpen und dem EuroAirport im Einsatz.

European Aircraft Private Club (Biz-Props & -Turboprops)

Pilatus PC-12/47E

OO-PCJ

c/n: 1571

Laurent Greder 17.6.2018

Die Registration D-FAST sagt es schon: Business Wings setzt die Cessna 208 Caravan als schnell verfügbaren Kleinfrachter europaweit ein.

D-FAST

c/n: 208-00207

Xavier Rauber 25.5.2018

Der schöne Pilatus PC-12 F-FABS der deutschen Schumacher Packaging-Gruppe ist an diesem Mittag von und nach seinem Heimatflughafen Coburg im Einsatz.

ZellAir bietet mit ihrer Cessna Caravan OE-EKZ individuelle Flugreisen an. Sie führt ihr Motto «Individual Aviation» auch im Logo.

Die Cessna 208 Caravan OE-EKZ ist diesmal allerdings als Frachter im Einsatz, auf einem Flug von und nach dem österreichischen Salzburg.

Die während vieler Jahre in Österreich eingesetzte Cessna 414 Chancellor ist nun als HB-LYY der Travelwork im Schweizer Register eingetragen.

Auch diese seltene Maschine hat ihre Basis am EuroAirport. Die 1989 gebaute Piper PA-46 Malibu HB-POP gehört dem Malibu Club Basel mit Sitz in Oberwil BL.

Zum zweiten Mal innert weniger Tag ist die Vulcanair A-Viator F-HSKJ von Alpine Airlines am EuroAirport zu sehen, auf einem Inlandflug aus Frankreich.

Alpine Airlines aus Chambéry in den französischen Alpen betreibt neben diesem Vulcanair A-Viator einen Vulcanair Observer, einen Pilatus PC-6 sowie Kleinflugzeuge.

Die Partenavia P.68 Victor F-GTBY der kaum bekannten, französischen Opsia Aviation ist ein seltener Besucher am EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 162)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »