Bild 127 - 136 (von 141)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Am EuroAirport sind immer öfter auch kleinere Business Jets aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu sehen. Noch ist nicht bekannt, was diesen Boom ausgelöst hat.

Aus den USA kommend ist diese Challenger 300 am EuroAirport eingetroffen.

Es darf angenommen werden, dass die vornehme «Challenger» der Clearwater Fine Food Co. nicht als Fischfrachter unterwegs ist...

Über diese schöne Bombardier Global XRS sind nur wenige Angaben erhältlich. Besitzer ist der Wilmington Trust und betrieben wird sie von Chamarac Inc. in White Plains.

Die erst am 23. Dezember 2009 ausgelieferte «Global Express» macht sich auf den langen Heimweg vom EuroAirport nach Centennial im US-Bundesstaat Colorado.

Die in den USA registrierte Challenger N604SX ist auf einem Geschäftsflug am EuroAirport zu sehen.

Seltener Besuch am EuroAirport: Eine in Argentinien registrierte, private Challenger trifft auf einem Geschäftsreiseflug in der Region ein.

RayaJet hat ihre Challenger 601 kürzlich neu bemalt und umregistriert. Sie holt an diesem Nachmittag die Crew der zuvor gelandeten «Hercules» der Royal Jordanian Air Force ab.

Diese Bombardier Global Express wurde im August 2008 ins Register der Isle of Man eingetragen und steht für «Noclaf Limited» im Einsatz.

Die Euro'08 bringt auch einen BizJet des türkischen Ablegers der staatlichen Erdölfördergesellschaft von Azerbaijan auf den EuroAirport.

Bild 127 - 136 (von 141)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »