Bild 17906 - 17915 (von 18846)

Auch im Sommer 1963 publiziert Swissair einen lokalen Flugplan für Basel, in dem die direkten Flüge, aber auch die Verbindungen via Zürich und Genf aufgeführt sind.

Zu dieser Zeit verkehren zahlreiche Nachtflüge der BEA und Swissair nach London-Heathrow, auf denen ein speziell günstiger Nachttarif angeboten wird.

Mit dem Callsign «Smokey One» landet diese VC-118A mit einem ranghohen Militärvertreter in Basel-Mulhouse.

Ob es damals schon Flüge im Auftrag des CIA gab? Der Flug meldete sich auf dem Funk als «Smokey One» - was doch eigentlich eher der damals aktiven KC-135A zugestanden hätte …

Eine weitere Reisegruppe aus Luton ist in Basel-Mulhouse angekommen.

Letztes Jahr war dies noch die HB-AAN der Balair.

Nach einem Kurzaufenthalt in «Blotze» geht es bereits wieder zurück nach London-Gatwick.

Die «erotischste» aller Viking ist jetzt auch in Basel-Mulhouse zu sehen.

Landung kurz nach dem grossen Gewitter

Wie im vergangenen Jahr sind in den Sommermonaten 1963 die DC-3 der British Westpoint Airlines oft in Basel-Mulhouse zu sehen.

Bild 17906 - 17915 (von 18846)