Bild 1001 - 1010 (von 2636)

Auf dem hintern Teil des Rumpfes trägt die Maschine zusätzliche Titel von Involatus, einem führenden deutschen Internet-Reiseportal.

Auf dem Sonntagskurs der Tailwind Airlines von und nach Antalya scheint dieser Airbus A320 zurzeit fest eingeplant zu sein.

Aus Brest landet erstmals ein Airbus A320 der neuen portugiesischen Chartergesellschaft Windavia. Sie wird eine Reisegruppe nach Funchal auf Madeira fliegen.

Der Elsässer Tour Operator Top of Travel führt von Mai bis September Ferienflüge nach Madeira durch. Der erste Hinflug erfolgt von Brest via den EuroAirport mit Windavia.

Nein, nicht fürs Basel Tattoo, sondern für die neue easyJet-Linie ab London-Gatwick nach Inverness macht der Airbus A319 G-EZBF der easyJet Werbung nun in eigener Sache.

Das «Tartan Highland Aircraft» der easyJet wird in den kommenden Monaten in ganz Europa Werbung für die schottischen Highlands und deren Haupstadt Inverness machen.

Die tschechische Eishockey- National­mannschaft wird wieder abgeholt, mit der gleichen Maschine, an der sie zuvor angereist war.

Erst seit zwei Tagen steht dieser Airbus A320-200 der lettischen SmartLynx bei der türkischen Tailwind Airlines im Einsatz. Das Flugprogramm hat das Anbringen von Titel und Logos noch nicht zugelassen.

Werktags fliegt British Airways jetzt wieder vier Mal täglich zwischen London-Heathrow und dem EuroAirport, samstags und sonntags weiterhin je dreimal täglich.

Seit Dezember 2010 befindet sich auch Edinburgh im easyJet-Streckennetz ab dem EuroAirport - allerdings nicht mit britischen Maschinen bedient, sondern mit solchen von easyJet Switzerland.

Bild 1001 - 1010 (von 2636)