Bild 1 - 10 (von 28)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Einmal mehr begeistert die Patrouille de France auch unsere Region mit ihren präzisen Darbietungen.

Die Alpha Jets der Patrouille de France tragen wie viele französische Militär­flugzeuge sowohl militärische Serials als auch einer französischen Registration ähnliche Callsigns, wie hier FTELL.

Am Tag vor der grossen Airshow Rixheim-Habsheim trifft die Patrouille de France am EuroAirport ein.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TEMO / 9

c/n: E68

Christoph Hartmann 9.9.2016

Die Ankunft der Patrouille de France ist für viele Mitarbeitende auf dem EuroAirport eins der aviatischen Highlights des Jahres und findet entsprechende Beachtung.

Beobachtet von vielen Zaun- und Dachgästen haben sich die zwei mal vier Alpha Jets zum Start für die Trainingsflüge aufgestellt.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TENA / 4

c/n: E79

Ralph Kunadt 9.9.2016

Die erste Formation der Patrouille de France hebt ab zu den Trainingsflügen für die Präsentation in Habsheim am folgenden Wochenende.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TENA / 4

c/n: E79

Ralph Kunadt 9.9.2016

Vor fast idyllischer Kulisse steigen die leistungsfähigen Trainingsflugzeuge rasch, um sich danach zur ersten Formation zu finden.

Nacheinander rollen die zehn Alpha Jet der Patrouille de France auf den Tarmac am EuroAirport.

Während die Wolke darunter den Elefantenkopf mit Rüssel formt, bildet die Patrouille de France ihre erste Formation für die Präsentation.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-UGFE / 3

c/n: E119

Ralph Kunadt 9.9.2016

Vor der historischen Kulisse aus der Zeit des Flughafens Basel-Mulhouse rollen die Alpha Jet zum Tankstopp am EuroAirport.

Bild 1 - 10 (von 28)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »