Bild 1 - 10 (von 206)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Auf einen Silvester-Charter von und nach Istanbul erscheint Pegasus Airlines mit dieser Boeing 737-400.

TC-AFJ

c/n: 23979

s/n: 1661

François Hug 31.12.2000

Für Air France fliegt Virgin Express Ireland zwischen Paris-Charles de Gaulle und dem EuroAirport.

Virgin Express Ireland (Virgin Express)

Boeing 737-4YO

EI-TVC

(F-GLXQ)

c/n: 24688

s/n: 1876

François Hug 30.12.2000

Im Winterhalbjahr 2000/01 stationiert Balair eine ihrer beiden Boeing 757 am EuroAirport und fliegt Charter nach Ägypten, Indien, in die Karibik und die Kanarischen Inseln.

Die von Jet Aviation überholte Maschine der Repùblica de Angola hat die Abnahmetests bestanden und wird in der kommenden Woche nach Luanda überflogen.

Die Backstreet Boys haben für ihre Welttournée die auf dem EuroAirport wohlbekannte Boeing 767-300 der Kalair USA gemietet und mit entsprechenden Titeln versehen.

Britannia Airways Deutschland und der Tour Operator FTI Touristik sind am EuroAirport zu einer festen Grösse geworden, mit bis vier Flügen pro Woche in die Karibik und nach Mittelamerika.

Die Boeing 727-100 N727GG der Trans Gulf Corporation ist vor einigen Tagen aus Genf kommend zur Wartung auf unserm Flughafen eingetroffen.

Trans Gulf Corp. (Biz-Jets Boeing)

Boeing 727-95

N727GG

(HZ-WBT)

c/n: 19252

s/n: 327

François Hug 29.10.2000

Auch im Winter 2000/2001 fliegt Britannia Airways Deutschland ab dem EuroAirport die vier Destinationen Cancun, Puerto Plata, Punta Cana und Varadero auf Kuba an.

Wegen technischer Probleme an einer Boeing 747F der Atlas Air musste für den MASkargo-Flug nach Kuala Lumpur eine Ersatzmaschine einspringen.

Auch heute setzt Antinea Airlines auf ihrem saisonalen Charterflug zwischen Constantine und dem EuroAirport ihre einzige Boeing 737-200 7T-VVA ein.

Bild 1 - 10 (von 206)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »