Bild 1 - 10 (von 235)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Für rund 2,2 Millionen US-Dollars hat die Association Le Point die ex SATT Boeing 707 gekauft und will nach Erhalt der nötigen Bewilligungen Flüge nach Ouagadougou anbieten.

F-BSGT

(F-OGIV)

c/n: 18837

s/n: 411

Eduard Marmet 28.12.1980

Auch mehrere Tage nach der Ablieferung steht die Boeing 707-32C 9G-ACR der neuen Clipper International unbenutzt auf dem Tarmac. Die Maschine wird auch künftig eher selten im Einsatz zu sehen sein.

Nach mehreren Frachtflügen mit Destination Bagdad wartet die einzige Maschine der neuen Basler Airline im Werftbereich des Flughafens auf weitere Aufträge.

Nach längerer Zeit ist wieder eine Maschine der TAP Air Portugal nach Basel-Mulhouse umgeleitet worden. Sie kam aus Porto und konnte aus meteo­rologischen Gründen weder in Genf noch in Zürich landen.

Zum Europacup der Meister im Spiel gegen den FC Basel trifft das Team von Roter Stern Belgrad mit der Boeing 727 der Regierung ein, im Subcharter der JAT-Chartertochter Air Yugoslavia.

Die Rumpel Clique empfängt bei nahezu britischem Wetter die Crew und Boeing 737-200 der British Airways anlässlich der Feier zur Einführung des modernen Flugzeugtyps.

G-BGDE

c/n: 21794

s/n: 643

Roger Frossard 15.11.1980

Auf dem Flug nach Nigeria wird UTA Cargo eine Zwischenlandung auf dem Flughafen Paris-Charles de Gaulle einlegen, um weitere Fracht zu laden.

Im Auftrag der Peugeot-Werke ist erstmals eine Boeing 747-200F der UTA ab Basel-Mulhouse nach dem neuen afrikanischen Zweigwerk bei Lagos in Nigeria unterwegs.

Seit Wochen werden regelmässig Teile von Helikoptern aus Italien eingeflogen und hier noch am selben Tag auf Frachter der Iran Air umgeladen.

Aus Milano-Malpensa ist ein weiterer Frachter von Tradewinds eingetroffen, als Anschlussflug auf die Fracht-Charter der Iran Air nach Teheran.

Bild 1 - 10 (von 235)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »