Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Sowjetischer Feldflugplatz oder EuroAirport? Nicht nur die Maschine, sondern auch der Pilot dieser privaten Yak-52 sind optisch nahe beim Original aus dem letzten Jahrhundert.

Für einmal nicht «in action»: Die schöne Yak-52 wird für ihren nächsten Flug vorbereitet.

Im schönsten Abendlicht ist die Yak-52 von David Oldani im Endanflug auf Piste 33 am EuroAirport.

Heute ist der Pilot dieser in Rumänien in Lizenz produzierten Yak-52 ausnahmsweise allein unterweg.

Überraschend ist aus Bratislava eine Yak-40 der slovakischen Regierung auf dem EuroAirport eingetroffen. Sie holt eine grössere Regierungsdelegation ab, wiederum mit Ziel Bratislava.

OM-BYL

c/n: 9940560

s/n: 6005

Ralph Kunadt 7.10.2010

Wie in vielen Ländern üblich, tragen die slovakischen Regierungsmaschinen auf der einen Seite englische Titel, auf der anderen Seite jedoch solche in der Landessprache.

OM-BYL

c/n: 9940560

s/n: 6005

Olivier Altenbach 7.10.2010

Im Flughafenbereich, der der General Aviation vorbehalten ist, wird der Star zahlreicher in- und ausländischer Flugtage der Saison 2009 startklar gemacht.

Die schön bemalte Yak-52 von David Oldani ist im Endanflug auf Piste 33.

Victoria-Cup mit russischer Beteiligung in der Berner PostFinance-Arena: Weitere Fans aus Russland treffen am EuroAirport ein.

RA-42423

c/n: 4520424216606

Ralph Kunadt 1.10.2008

Die Fans der siegreichen Mannschaft von Schachtjor Donezk fliegen mit der Yak-42 in ihre Heimat zurück.

UR-42381

c/n: 4520422014576

Ralph Kunadt 17.9.2008
Bild 1 - 10 (von 64)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »