Bild 1 - 10 (von 32)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Als eine der letzten 'Elizabethan' steht die G-ALZO bei Dan-Air London im Einsatz.

Im Sommer 1969 trägt die G-ALZO der Dan-Air London die neue Bemalung der britischen Gesellschaft, hier auf einem Frachtflug von und nach London-Gatwick.

Nachdem sich das vordere Frachttor auf dem Weg zum Start aus der Verankerung löste und auf den Rollweg fiel, steht die «Ambassador» bis zum Ende der Untersuchungen auf einer ungewöhnlichen Parkposition.

Für die Sommersaison 1968 hat Skyways Coach Air eine «Ambassador» von Autair International eingemietet. Es handelt sich dabei um die ehemalige HB-IEL der Globe Air.

Endlich wieder eine 'Elisabethan' der Dan-Air London in Basel-Mulhouse, so auf einem Flug von und nach London-Gatwick.

Anstelle einer «Dart Herald» erscheint Autair heute aus Luton mit der nur noch als Reserveflugzeug genutzten letzten «Ambassador».

Die drei früheren Globe Air Ambassador sind auch Jahre nach ihrem Verkauf weiterhin für Autair Einsatz.

Auch im Sommer 1967 fliegt Autair nochmals mit ihren altbewährten «Ambassador» ab Luton noch «Blotze».

Auch im Sommer 1966 fliegt die ehemalige HB-IEL der Globe Air noch regelmässig für die britische Autair International Airways Touristen von London-Luton nach «Blotze».

Die Landung dieser «Ambassador» auf der Hauptpiste des Flughafens Basel-Mulhouse kann wohl nicht als perfekt gelungen bezeichnet werden.

Bild 1 - 10 (von 32)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »