Bild 1 - 10 (von 202)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Das Schema zeigt die verschiedenen Tanks einer Vickers Viking. Es ist auch bei der Instandstellung «unserer» G-AIVG am EuroAirport sehr hilfsreich.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 28.10.2017

Hier wird der «Overwing-Filler-Neck», der Füllstutzen des Tanks, bearbeitet und überholt.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 28.10.2017

Bei diesem Metallteil handelt es sich um einen 55 Gallonen fassenden Reservetank, der oberhalb des Fahrwerkschachts eingebaut war. Die Beule darauf entstand damals beim Startunfall der Viking in Paris.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 28.10.2017

Die Unterseite des Reservetanks ist noch in gutem Zustand. Zu sehen ist die auch der Anschluss an das «Fuel System» der Maschine.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 28.10.2017

Unsere Vickers Viking soll sich künftig in der Bemalung der damaligen Balair präsentieren. Da man nun die Besitzer der Marke Balair kennt, wäre dies ein guter Grund für eine Anfrage zum Sponsoring.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 14.10.2017

Das spezielle Aviation-Alu-Blech (1024 T-2 ) ist vorbereitet, zugeschnitten und angepasst. Es wird hier an die deformierte Rumpfunterseite angebracht.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 14.10.2017

Auf den Millimeter genau wird das Reparatur­blech geschnitten, welches die Löcher und Beulen im unteren Rumpfbereich der Vickers Viking überdecken soll.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 14.10.2017

Auch die Bemalung und Beschriftung der Viking ist wieder in Arbeit. Eben haben die Balair-Titel ein «B» in der richtigen Grösse erhalten.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017

Das Rätseln hat ein Ende. Offenbar stammt der rechte Aussenflügel von einer anderen Viking, und als Registration lässt sich G-AJBR entziffern.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017

Die Aufbereitung des rechten Aussenflügel verrät ein Geheimnis, erscheinen doch beim Abtragen der alten Farbschichten eher unerwartete Buchstaben.

G-AIVG

c/n: 220

Wolfgang Neumann 7.10.2017
Bild 1 - 10 (von 202)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »