Bild 1 - 10 (von 30)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Zum Support der am Flugmeeting von Habsheim präsentierenden «Patrouille d'Helico Espagnol» setzt die spanische Luftwaffe die CASA C-295M T.21-07 ein.

Die aus Zaragoza einfliegende T.21-07 der Fuerza Aerea Española ist die erste CASA C-295M überhaupt, die am EuroAirport landet.

Eine neue Silouette am EuroAirport: Mit der T.21-07 der Fuerza Aerea Española ist erstmals eine CASA C-295 auf unserem Flughafen zu sehen.

Nach einem Kurzaufenhalt am EuroAirport wird die CASA C-295 T.21-07 zum Parken nach Belgien weiterfliegen, auf die bekannte Basis Kleiner Brogel.

Am Tag vor der grossen Airshow Rixheim-Habsheim trifft die Patrouille de France am EuroAirport ein.

Patrouille de France

Dassault/Dornier Alpha Jet E

F-TEMO / 9

c/n: E68

Christoph Hartmann 9.9.2016

Nacheinander rollen die zehn Alpha Jet der Patrouille de France auf den Tarmac am EuroAirport.

Die Ankunft der Patrouille de France ist für viele Mitarbeitende auf dem EuroAirport eins der aviatischen Highlights des Jahres und findet entsprechende Beachtung.

Die Alpha Jets der Patrouille de France tragen wie viele französische Militär­flugzeuge sowohl militärische Serials als auch einer französischen Registration ähnliche Callsigns, wie hier FTELL.

Vor der historischen Kulisse aus der Zeit des Flughafens Basel-Mulhouse rollen die Alpha Jet zum Tankstopp am EuroAirport.

Wie von selbst hat sich ein exaktes Line-Up der zehn Maschinen eingestellt. Bald danach werden sie wieder zu einem Training um Habsheim abheben.

Bild 1 - 10 (von 30)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »