Bild 1 - 10 (von 14)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »

Der erste von zwei Dassault Falcon 7X ist am EuroAirport eingetroffen. Der französische Staapräsident kommt seine Wähler im Elsass besuchen.

Nur wenige Minuten nach der F-RAFA ist auch die F-RAFB gelandet und man kann sich die Frage stellen, in welcher der beiden denn Monsieur Le Président sitzt.

Während der amtierende französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy an einer «Cérémonie des Voeux» in Mulhouse teilnimmt, sind die beiden Falcon 7X am EuroAirport geparkt.

Am Rande des Besuches von Nicolas Sarkozy sollen am EuroAirport auch Gespräche zur arbeits- und steuerrechtlichen Situation der Firmen am Flughafen stattgefunden haben.

Vor dem Abflug des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy macht die Gendarmerie einen tiefen Kontrollflug entlang der Hauptpiste.

Au revoir, Monsieur le Président! Die F-RAFB startet nach dem Kurzbesuch von Nicolas Sarkozy in Mulhouse bereits wieder in Richtung der französischen Hauptstadt.

Für den neuerlichen Besuch des französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy wird das Sicherheitsdispositiv aufgezogen.

Heute ist Monsieur le Président unterwegs zum umstrittenen Atomkraftwerk im relativ nahe gelegenen Fessenheim.

Auch diesmal gehört eine Dassault Falcon 900 zum Tross des französischen Staatspräsidenten.

Der Weiterflug nach Fessenheim erfolgt mit zwei Helikoptern Aérospatiale AS332L1 Super Puma der umfangreichen französischen Staatsflotte.

Bild 1 - 10 (von 14)
« ‹1000 ‹100 ‹10 ›10 ›100 ›1000 »